Aufgaben des Integrationsfachdienstes (IFD)

Im betrieblichen Alltag gibt es immer wieder Änderungen. Zum Beispiel werden technische Neuerungen eingeführt, Arbeitsabläufe verändern sich oder vertraute Kollegen verlassen den Betrieb. Wenn Sie alleine mit solchen Situationen nicht so gut zurecht kommen, kann der IFD Sie dabei unterstützen, die aktuelle Situation zu analysieren und Strategien zur Veränderung gemeinsam mit Ihnen entwickeln.


Sollten bei den anstehenden Veränderungen z.B. Ärzte, Therapeuten oder der technische Beratungsdienst benötigt werden, dann unterstützen die Fachberater des IFD Sie bei der Kontaktaufnahme.